Reportagefotos: Cyper bringt Kunst an die Wand

Event-Reportage der Videoinstallation anlässlich zu Hedwigs 175. Geburtstag


Eventfotos einer Videainstallation der Galerie GH36
Event-Fotografie: Damit Deine Arbeit auch noch nach dem Event in Erinnerung bleibt.

Die Galerie GH36 in der Großen Hamburger Straße 36 in Berlin-Mitte hat das 175. Jubiläum des St.-Hedwig-Krankenhauses mit einer Projektionskunst begleitet. Hierfür wurden zuvor ausgewählte Bilder lokaler Künstler und einzelne Portraitfotos, die von mir zuvor beim Festakt aufgenommen worden sind, an die Fassade des St.-Hedwig-Krankenhauses projiziert.


Durchgeführt wurde die intermediale Videoinstallation vom Berliner Video- und Lichtkünstler Cyper, alias Karsten Schneider. Cyper, vor allem in der Kunst- und Partyszene des Berliner Underground eine bekannte Größe, verknüpft analoge und digitale Technik miteinander und stellt in seinen avantgardistischen Videoinstallationen eine visuelle Synthese aus Kunst und Technologie her.


Ich freue mich sehr, dass ich hier einen kleinen Ausschnitt aus dem Entstehungsprozess seiner einzigartigen Videoinstallation zeigen darf.



Wünscht Du Dir auch, dass Deine Arbeit dokumentiert und in Erinnerung bleibt? Dann kontaktiere mich am besten über das Kontaktformular.


Weitere Inspiration zu wirkungsvollen Branding Fotos und Künstlerfotos findest Du übrigens auf meiner Website www.spreekind-fotografie.de unter meinem Portfolio Künstlerportraits.


132 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen